U 15 des GSV Straubing ist bayerischer Futsal Meister 

Titelgewinn in Ingolstadt - Ü 23 Senioren wurden Letzter

 

 

In Ingolstadt fand die bayerische Gehörlosen - Futsal Meisterschaft der Herren , der Ü 32 und U 15 statt. Der GSV Straubing nahm mit teil, wobei das Nachwuchs - Team am Ende Grund zum Jubel hatte:

Die Straubinger U15 darf sich bayerischer Gehörlosen - Futsal - Meister nennen. 

Bei der Herren konnten die Straubinger nicht in Bestbesetzung antreten und wurden Letzter. Den Titel gewann der GSV Augsburg . Für die deutsche Futsal Meisterschaft, die deutsche Futsal - Meisterschaft in Berlin stattfindet, haben sich außer den Augsburgern der GSV Würzburg und der GSC Nürnberg qualifiziert .

In der Sporthalle B fanden die Spiele der Senioren Ü 32 und der U 15 - Junioren statt. Alle Spiele dauerten alle zweimal 15 Minuten. Bei Senioren gewann etwas überraschend der GSC Nürnberg den Titel vor dem GSV Würzburg , GVIUS Ingolstadt und dem GSV München. Die beiden Erstplatzierten qualifizierten sich für die deutschen Meisterschaften , die im Februar in Bielefeld stattfinden. 

Bei den U 15 - Junioren nahmen der Titelverteidiger GSV Augsburg, Vizemeister  GSV Straubing, die GBF München und sehr junge Mannschaft des GSV Würzburger teil. Im ersten Spiel trafen die Kicker des GSV Straubing auf den GSV Würzburg  und siegten deutlich 5:0 (3:0). Die Tore für Straubing schossen Florian Noll (2), Stefan Frolov (2) und Fabian Otto. Die zweite Partie gegen München gewannen die Straubinger 7:2 (3:0) und zeigten dabei, dass sie eine starke Mannschaft und in guter Form sind. Florian Noll erzielte fünf Treffer, Stefan Frolov zwei. 

Nachdem der GSV Augsburg den GSV Würzburg mit 5:1 (2:1) besiegt hatte, ging es für Straubing gegen Titelverteidiger GSV Augsburg . Die Augsburger hielten lange dagegen zur Halbzeit stand es 2:2 . Tore : Florian Noll und Stefan Frolov . Nach Wiederbeginn steigerten sich die Straubinger, vor allem verhinderte Straubings Torfrau Julia Fellner mehrmals die Führung des Augsburger. Dann wollten die Niederbayern es wissen und schossen bis zum Schluss auf das Augsburger Tor. Beim Spielstand von 6:3 endete das Spiel . Florian Noll und Stefan Frolov erzielten jeweils zwei Tore.

 

Noll und Frolov  Spieler des Turniers

 

Nach dem letzten Spiel , das der GSV Würzburg mit 2:6 gegen die GBF München verlor , stand fest, dass der bayerischer  Futsalmeister der Gehörlosen in der Alterklasse der U15 - Junioren ist, vor dem GSV Augsburg, den GBF München und dem GSV Würzburg . 

Torschützenkönig wurde Florian Noll mit zehn Toren vor Stefan Frolov (7 Tore, beide GSV Straubing). Als bester Spieler wurde Florian Noll geehrt, der die Auszeichnung aber dem Straubinger Stefan Frolov überließ, weil der die treibende Kraft im Spiel seiner Mannschaft gewesen war. 

Die Straubinger durften als neuer Meister den Wanderpokal mit nah Hause nehmen und sind neben Augsburg und München für die deutschen Meisterschaft , die ebenfalls im Februar 2020 in Bielefeld stattfinden qualifiziert. (K.N.)